Texas Style BBQ


Es kann keine Barbecue Landkarte ohne Texas geben. Texas liegt im Süden der USA und grenzt an Mexico. 

Die Landschaft ist durch Wüsten, Kiefernwälder und dem Rio Grande geprägt. Die Barbecue Tradition geht tief in dem "Lone Star State", aber der charakteristische Stil der Region hat sich erst in den letzten 15 Jahren entwickelt.  

Wenn die Texaner von "Texas Style BBQ" sprechen, meinen sie "Central-Texas Style". Süd Texas konzentriert sich Barbacoa (Garen von Fleisch in mit Agavenblättern ausgekleideten Gruben), Ost Texas serviert gehacktes Rinderfleisch und West Texas kocht über direkter Hitze ähnlich dem Grillen. 

 

Die Spezialität gibt die Region vor, der Texaner schwört auf ein gut gegrilltes Stück Rindfleisch. Hektargroße Weiden sorgen für großartige Qualität am Teller. 

 

Die Spezialtiät von Texas ist die Rinderbrust (Briskett), welches bei niedriger Temparatur langsam über indirekter Hitze zubereitet wird. 

Bildquelle: texasmonthly.com

Bildquelle: lid


Texas ist bekannt für die riesigen Smoker in denen nach altmodischer Art gesmoked wird: über Nacht wird ein Hartholzfeuer geschürt (Eiche, Mesquite, Hickory) und die Rinderbrust liegt bis zu 20 Stunden im Griller.

 

Für die Texaner ist klar: das Feuer muss langsam und niedrig brennen!

Bilquelle: pinterest

Da es strenge Gesetze gibt, wie Feuer in Innenräumen, verwendet werden darf, wird hauptsächlich im Freien oder in offenen, überdachten Küchen gekocht. 


An wachsender Popularität erfreuen sich die Smoker-Anhänger. 

Bildquelle: pinterest


Central Texas BBQ unterscheidet sich von vielen anderen Styles in seiner Einfachheit. Briskett wird hauptsächlich mit Salz und Pfeffer eingrieben, manchmal ergänzt um Knoblauchpulver und Cayenne Pfeffer.  Die Gewürze sollen im Texas Style den Geschmack verstärken, aber nicht verkomplizieren. 

Das Briskett besteht bekanntlich aus 2 Teilen - dem mageren, flachen und dem dickeren. Im Texas Barbecue wird hauptsächlich das dickere verwendet, da die Einheimischen das fettere Teil bevorzugen. 

Zubereitung:

Über viele Stunden im Smoker in indirekter Hitze gegart


Fleischsorten:

Rinderbrust (Briskett)

Hauptsächlich wird das dickere, fettere Teil verwendet. Der magere Teil wird weg geschnitten, da er bei 20 Stunden Zubereitungszeit zu trocken werden würde


Spezialitäten:

Langsam geräucherte Rinderbrust