Beef Ribs Texas Style


Zutaten:

2 Längen Beef Ribs

3 EL French's Senf

BBQ Rub

1 Flasche dunkles Bier

2 Knoblauchzehen geschält

Thymian Zweige

 

Beef Rib Mop (Klick für Rezept)



  • Die Beef Ribs zuerst etwas vom Fett trimmen und die Haut an der Unterseite abziehen.
  • Den Senf auf den Ribs verteilen und den Rub darüber verteilen. 
  • Die Ribs werden über Nacht im Kühlschrank in einem verschlossenen Gefäß (Plastiktüte) aufbewahrt. 
  • Am nächsten Tag wird der Grill für indirektes Grillen vorbereitet und die Ribs für 3 Stunden bei 130 Grad gesmoked (Beigabe von z.B. Kirschholz zum Räuchern).
  • Alle 30 Minuten werden die Beef Ribs mit dem Beef Rib Mop bestrichen
  • Anschließend werden die Ribs  in eine Grillschale (ausgelegt mit 2 Knoblauchzehen und Thymianzweigen) gegeben und mit dem Bier und mit etwas Mop begossen.
  • Anschließend die Schale mit Alufolie zudecken und zugedeckt 1,5h wieder in die indirekte Hitze stellen. 
  • Die Ribs sind jetzt schön weich und werden zum Glasieren mit der Texas BBQ Sauce für 30 Minuten ohne Folie auf den Grill gelegt und bei geschlossenem Deckel fertig gegrillt.