Chicago Style Baby Back Ribs


Rub

4 EL Paprika

1 EL Salz

1 EL Brauner Zucker

1 TL Knoblauch Pulver

1 TL Senfpulver

1 TL Thymian

1 TL Pfeffer

1 TL Cayenne Pfeffer

 

4 Längen Baby Back Ribs

Wood Chucks

Barbecue Sauce

3 Knoblauchzehen

1 Tasse Ketchup

1/2 Orange

4 EL Weißwein Essig

4 EL Worcestershire Sauce

4 EL Molasse

2 EL Brauner Zucker

4 TL French's Senf

1 TL Hot Sauce

1 TL Soya Sauce

1 TL Olivenöl

1/2 TL Chiliflocken



Die Rippchen im Chicago Style sind typisch für Illinois. Wenn die Bears Football spielen, oder die Cavaliers den Basketball Richtung Korb werfen, laufen die Smoker heiß und man freut sich allerorts auf herrliche Ribs im Raucharoma. 

Typisch ist auch die selbstgemachte BBQ Sauce, mit der zum Schluss hin glaciert wird. Wenn ihr mehr über den Chicago Style erfahren wollte, könnt ihr hier nachlesen! 


DIE BBQ Sauce

Es gibt zwar jede Menge guten BBQ Saucen auf dem Markt, aber seine eigene zu machen ist was besonderes. In Amerika ist es übrigens keine Seltenheit, dass man fertige Saucen einfach verfeinert um ihnen einen ganz individuellen Geschmack zu geben. Die Sauce könnt ihr ohne weiteres über längere Zeit im Kühlschrank aufbewahren. 


Die Zubereitung ist ganz easy: den Knoblauch in Olivenöl etwas anbraten und beginnend mit dem Ketchup die restlichen Zutaten dazu geben und für ca. 20 Minuten auf kleiner Flamme einkochen. Dann wird die Sauce kalt gestellt, damit sie schön durchziehen kann! 

Die Ribs

Klassisch für den Chicago Style sind die Baby Back Ribs, welche aus dem Karree des Schweins geschnitten werden. 

Bevor ihr den Rub auf die Ripperl auftragt, solltet ihr noch die Silberhaut an der Unterseite abziehen

Idealerweise bereitet ihr die Ribs am Vorabend zu und lasst sie über Nacht im Kühlschrank marinieren. Das beste Geschmacks-Ergebnis erzielt ihr, wenn ihr einen Vakuumierer verwendet. 

 


Am Grill

Ich hole die Ribs ca. 30 Minuten, bevor ich sie auf den Grill lege, aus dem Kühlschrank und lasse sie Zimmertemperatur annehmen. 

Währenddessen heize ich den Grill an: indirektes Setup bei ca. 180 Grad und lege mir 2 Wood-Chucks zur Seite. Ist der Grill eingeregelt kommen die Wood Chucks auf die Kohle und die Ribs, zuerst mit Fleischseite nach unten, für 30 Minuten in die indirekte Seite auf den Grill. 


Danach werden sie gewendet, und die Fleischseite das erste mal mit BBQ Sauce glaciert. Nach 30 Minuten werden die Ribs nochmals mit BBQ-Sauce bestrichen und 10 Minuten gegrillt. 

 

Die Ribs sollten jetzt durch sein und bereit zum Essen! Serviert werden die Ribs mit der restlichen BBQ-Sauce, etwas Weißbrot und Baked Beans





Download
Rezept zum Drucken_Chicago Style Baby Ba
Adobe Acrobat Dokument 483.1 KB