Räucherpüree


Zutaten für 3 Personen:

6 große Erdäpfel

6 große Lorbeerblätter (ev. getrocknet)

Butter

ca. 100ml Cremefine zum Schlagen

Salz

Muskatnusspulver

Alufolie

Räuchersticks



1. Die Erdäpfel werden zuerst gewaschen und geputzt (die schlechten Stellen mit einem Gemüseschneider entfernen).

 

2. Dann macht man mit einem Messer einen Schnitt (max. halb) in die Mitte, streicht Butter hinein und steckt ein Lorbeerblatt in die Mitte.

 

3. Die Erdäpfel werden danach in Alufolie gepackt und kommen für 45 Minuten in die indirekte Hitze. 

 

4. Anschließend werden die Lorbeerblätter entfernt die Erdäpfel geschält und in eine Alutasse gegeben (ACHTUNG HEISS!!!!). Jetzt kommen ein paar Räuchersticks in die Kohle und die Tasse wird über die direkte Hitze gestellt. Deckel drauf und ca. 5 Minuten smoken.

 

5. Zum Schluss werden die Erdäpfel über direkter Hitze in den Wok gegeben und unter Zugabe des Schlagobers bis zur gewünschten Konsestenz gestampft. 

 

6. Mit Muskatnuss und Salz gewürzt würzen.  

 

Mit dieser Beilage werdet ihr zum Star!